Anzeige

Unternehmensporträt

130 Jahre Erfindergeist und Schweizer Präzision

Von Victorinox AG · 2014

Im schweizerischen Ibach gründete Karl Elsener seine Messerschmiede und leitete die Erfolgsgeschichte des Original Swiss Army Knife ein. Heute begeistert neben 300 Varianten des roten Messer-Klassikers auch der funktional-urbane Style von Uhren, Reisegepäck und Fashion die Fans von Victorinox.

Als Karl Elsener im Jahr 1884 ein Messerschmiedegeschäft eröffnete, war das der Anfang einer Legende. Er feilte an einer revolutionären Idee – an einem Messer, das in möglichst kompakter Form, möglichst viele praktische Funktionen bietet. Das war der Anfang des Original Swiss Army Knife. Aus dieser Idee, die Schweizer Armee mit einem Soldatenmesser zu beliefern, ist heute ein Kultgegenstand geworden. Seit Generationen teilen Menschen auf der ganzen Welt die Leidenschaft für das Original Swiss Army Knife, den roten Klassiker aus der Schweiz. Von Ibach, der Heimat des Unternehmens, bis ins Museum of Modern Art in New York, von den Händen der Großväter in die Hände der Kinder – jedes Victorinox Taschenmesser erzählt seine eigene Geschichte. Es ist treuer Begleiter und oftmals Retter in der Not. Seit mittlerweile über 130 Jahren ist die Faszination ungebrochen. Über die Jahre haben sich sowohl die Kundenbedürfnisse als auch die Technologien verändert. Das Schweizer Offiziersmesser hat sich beiden laufend angepasst. So ist es ein Werkzeug geworden, auf das sich Menschen aus aller Welt gerne verlassen.

Die Produktinnovationen des Schweizer Familienunternehmens beschränken sich allerdings längst nicht mehr nur auf den Taschenmesser-Bereich. Ganz im Gegenteil: Heute produziert und vertreibt die Firma mittlerweile weltweit nebst Taschen- sowie Haushalts- und Berufsmessern auch Uhren, Reisegepäck, Bekleidung und Parfum. Jedes Produkt ist Ausdruck sowohl von Schweizer Qualität und Präzision als auch von schweizerischem Erfindergeist. So stehen zum Beispiel die zeitlos designten, hochwertigen Uhren von Victorinox dem berühmten Multifunktionsmesser in nichts nach. Die Zeitmesser, die in den eigenen Werkstätten im Jura gefertigt werden, erfüllen die höchsten Standards der Schweizer Uhrenindustrie und sind echte Präzisionsgeräte mit einem zugleich modernen und zeitlosen Design – genau wie das Taschenmesser sind sie ein Begleiter für das Leben. Der Pioniergeist, die Ehrlichkeit und die Heimatverbundenheit des Firmengründers begleiteten die Geschichte des Unternehmens Victorinox während der letzten 130 Jahre und leben in seiner Philosophie und seinen Produkten fort. Kontinuität kennzeichnet auch die Organisation: Seit der Gründung ist Victorinox ein Familienunternehmen und hat sich seine Unabhängigkeit bis heute bewahrt. Noch heute hat das Unternehmen seinen Hauptsitz in Ibach und wird in dritter Generation von Carl Elsener, dem Urenkel des Gründers geleitet.

Kontakt

Victorinox AG
Schmiedgasse 57
6438 Ibach-Schwyz
Telefon: +49 711 7252 304 212
E-Mail: service.online.de@victorinox.com
Web: www.victorinox.com

Array
(
    [micrositeID] => 18
    [micro_portalID] => 27
    [micro_name] => Best of Switzerland
    [micro_image] => 282
    [micro_user] => 1
    [micro_created] => 1456739289
    [micro_last_edit_user] => 1
    [micro_last_edit_date] => 1462815876
    [micro_cID] => 374
    [micro_status] => 1
    [micro_cache] => 1
    [deleted] => 0
)